Willkommen beim interreligiösen Dialog

Logo vom Baum Der Religionen

Der Baum dient als sichtbares Zeichen der Völkerverständigung und für das friedliche Zusammenleben der Religionen und der Integration. Jede der sieben verschiedenen Apfelsorten steht für eine der sieben Weltreligionen.

Im Frühjahr, wenn der Baum in Blüte steht, wird das Apfelblütenfest gefeiert. Dabei haben wir die Gelegenheit mehr über die anderen Religionen zu erfahren — insbesondere über die vielen Gemeinsamkeiten.

Die sieben Äste werden alle von einer Wurzel gespeist und von einem Stamm getragen. Dies soll zeigen, auf welche Weise Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen miteinander verbunden sind.

Trotz ihrer Verschiedenheit wachsen und gedeihen die unterschiedlichen Apfelsorten am Baum nebeneinander. Dies soll Menschen dazu inspirieren in Harmonie und Mitmenschlichkeit zu leben — in einer Welt, in der Fremdenfeindlichkeit keinen Platz hat, sondern nur Einheit in Verschiedenheit.

Dieses Modell wird herzlich zur Nachahmung empfohlen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich hier auf dieser Internetseite ein wenig umzuschauen und gerne auch am nächsten Apfelblütenfest teilzunehmen.

Collage verschiedener Religionen und verschiedener Apfelsorten von Ulrich Rüsenberg.
Vielen Dank an Ulrich Rüsenberg für diese Collage.